Entrepreneurship

Die Umsetzung wissenschaftlicher Forschung in kommerzielle Produkte ist eine zentrale Herausforderung für die Schaffung eines erfolgreichen und aufstrebenden Quantenökosystems. Unternehmertum spielt eine Schlüsselrolle, um diesen Engpass zu überwinden. Im Rahmen des Munich Quantum Valley finden Gründende und Start-ups eine umfassende Unterstützung durch das TUM Venture Lab Quantum.

Das TUM Venture Lab Quantum ist Münchens Innovationszentrum für Quantentechnologien und bietet Dienstleistungen in vier Dimensionen an:

  1. Bildung
    Maßgeschneiderte Bildungsprogramme an der Schnittstelle von Quantentechnologie und Unternehmertum werden für Studierende und Wissenschaftler:innen mit unterschiedlichen Erfahrungshorizonten angeboten.
     
  2. Unternehmensgründung
    Gründende in der Frühphase werden durch ganzheitliches und domänenspezifisches Coaching, verschiedene Inkubationsprogramme und Beratung bei öffentlichen Förderungen und IP-Prozessen unterstützt.
     
  3. Räume und Infrastruktur
    Ausgewählten Teams stehen im Rahmen des TUM Venture Lab Quantum eigene Büroräume und Prototyping-Labore sowie der Zugang zu institutioneller Infrastruktur zur Verfügung.
     
  4. Veranstaltungen & Netzwerk
    Ein Schlüsselelement, das Gründenden auf ihrem Weg hilft, ist das engmaschige Netzwerk des Venture Labs, das sie mit Industriepartnern, reiferen Start-ups, Domänenexpert:innen und Investoren im Bereich der Quantentechnologien verbindet.

Darüber hinaus können Gründende und Start-ups, die nach München umziehen wollen, Unterstützung durch das angeschlossene Quantum Landing Pad finden. Das Quantum Landing Pad hilft bei der Integration in das MQV-Ökosystem, bei der Suche nach ersten Büroräumen und bei der Gründung einer juristischen Person hier in Bayern.


Start-ups im Quanten-Ökosystem des Munich Quantum Valley

Munich Quantum Instruments

Bei Munich Quantum Instruments entwickeln wir hochmoderne photonische Quantensensoren, die für bahnbrechende Entdeckungen und Anwendungen wie optisches Quantencomputing, Quantensensorik, optische Kommunikation im Weltraum oder Quantenkommunikation eingesetzt werden können. Wir entwickeln unsere Sensoren so, dass sie die Nutzung von Quantenphänomenen im industriellen Maßstab ermöglichen. Das bedeutet, dass wir skalierbare, hochwertige photonische Quantensensoren für den Masseneinsatz bauen, die es jedem ermöglichen, von der bevorstehenden Quantenrevolution zu profitieren.

planqc

planqc ist das erste Start-up, das aus dem Munich Quantum Valley hervorgegangen ist. Das Ziel von planqc ist es, die in den Neutral-Atom-Projekten TAQC und MUNIQC-Atoms entwickelten Quantencomputer-Demonstratoren zu verwerten.

Die Quantencomputer von planqc speichern Informationen in einzelnen Atomen – den besten Qubits der Natur. Die Quanteninformation wird verarbeitet, indem diese Qubits in hochskalierbaren Arrays angeordnet und mit präzise gesteuerten Laserpulsen manipuliert werden. planqcs einzigartige Kombination von Quantentechnologien ist der schnellste Weg, um auf Tausende von Qubits zu skalieren – eine Voraussetzung für einen industrierelevanten Quantenvorteil.

Das Gründerteam von planqc vereint jahrzehntelange internationale Forschung auf dem Gebiet der Neutralatom-Quantentechnologien. Unsere Quantencomputer basieren auf der Präzision der weltbesten Atomuhren, den weltbesten Quantengasmikroskope und Hochgeschwindigkeits-Rydberg-Gates.

Links

planqc.eu 

 

Quantum Diamonds

Quantum Diamonds ist ein in München ansässiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung von stickstoffdotiertem Diamantmaterial spezialisiert hat. Wir haben atomgroße Quantensensoren in Diamanten entwickelt, die auch unter härtesten Bedingungen einsetzbar sind. Bei unserer Quantensensortechnologie handelt es sich um Sensoren, die als Festkörper-Qubits in Diamanten eingebettet sind, die als Stickstoff-Vakanz-Zentrum (NV) bekannt sind. Wir stellen maßgeschneidertes, gebrauchsfertiges Diamantmaterial mit zertifizierten Eigenschaften her und decken damit den Bedarf an hochwertigem Diamantmaterial in Forschung und Industrie. Darüber hinaus bieten wir Dienstleistungen wie die Charakterisierung, das Ausglühen und die Reinigung von Diamanten sowie Beratung und technische Unterstützung bei der Entwicklung und Integration von diamantbasierten Sensorgeräten an.