Willkommen beim Munich Quantum Valley!

Das Munich Quantum Valley (MQV) fördert die Quantenwissenschaften und Quantentechnologien in Bayern mit dem primären Ziel, wettbewerbsfähige Quantencomputer zu entwickeln und zu betreiben. Es verbindet Forschung, Industrie, Forschungsförderung und die Öffentlichkeit: Das Munich Quantum Valley unterstützt einen effizienten Wissenstransfer von der Forschung zur Industrie, etabliert ein Netzwerk mit internationaler Reichweite und bietet Bildungsangebote für Schule, Studium und Unternehmen. Das Munich Quantum Valley wird von der Bayerischen Staatsregierung aus Mitteln der Hightech-Agenda Bayern Plus gefördert.


Aktuelles

Rund 1,2 Millionen Euro für Doktorandenstipendien

Im Rahmen der Initiative Munich Quantum Valley (MQV) unterstützt der Freistaat Bayern sechs herausragende Doktorandinnen und Doktoranden mit Promotionsstipendien in Höhe von jeweils rund 200.000 Euro bei ihrer Forschung im Bereich der Quantenwissenschaften. Die international ausgewählten Top-Talente forschen künftig an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) und der Technischen Universität München (TUM).


Rund 17 Millionen Euro für Leuchtturm-Projekte

Mit Mitteln aus der Hightech Agenda Bayern fördert der Freistaat Bayern im Rahmen der Initiative Munich Quantum Valley fünf Grundlagenforschungsprojekte im Bereich der Quantenwissenschaften mit insgesamt rund 17 Millonen Euro. Indem sie die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in ganz Bayern vorhandene Expertise mit einbeziehen, stärken die interdisziplinären und hochschulübergreifenden Leuchtturm-Projekte die Vorreiterrolle Bayerns im Bereich der Quantentechnologien.


Max-Planck-Wissenschaftler gründen planqc zum Bau hochskalierbarer Quantencomputer

Das Quantencomputer-Startup planqc gab heute eine Finanzierungsrunde in Höhe von 4,6 Millionen Euro unter der Führung von UVC Partners und Speedinvest bekannt. Mit dieser Finanzierung wird planqc einen hoch skalierbaren, bei Raumtemperatur arbeitenden Quantencomputer entwickeln, der auf in optischen Gittern gefangenen Atomen basiert. planqc wurde von einem Team von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik und der Ludwig-Maximilians-Universität München gegründet und ist das erste Startup, das aus dem Munich Quantum Valley hervorgegangen ist, einem der führenden Zentren für Quantentechnologie in Europa.

Kommende Veranstaltungen

MQV Review Meeting 2022

bis

Wir werden im Herbst dieses Jahres in Eichstätt unser internes Review Meeting abhalten.


The International Conference for High Performance Computing, Networking, Storage, and Analysis – SC22

bis

Gemeinsam mit dem Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) werden wir auf der diesjährigen International Conference for High Performance Computing, Networking, Storage, and Analysis (SC22) in Dallas, TX, vertreten sein.


World of Quantum 2023

bis

Wir werden Teil der World of Quantum in der Messe München im Juni 2023 sein.